ISO 14607:2018 Anhang D Injektionsstelle

Anhang D der ISO 14607:2018 beschreibt die Prüfung der Injektionsstelle von auffüllbaren Gewebeexpandern (Brustimplantate). Die Injektionsstelle wird dabei mehrmals an der gleichen Stelle mit einer Kanüle durchstochen, während eine Wassersäule auf dem Durchgang lastet. Die Injektionsstelle darf infolge der Einstiche und nach einer Wartezeit von 30 Sekunden kein Leck aufzeigen.
Wir bieten die Prüfung der Injektionsstelle mit Vorbereitung der Proben im Rahmen unserer Brustimplantat-Prüfleistungen an.