ISO 14607:2018 Anhang C.1 Ermüdungsprüfung*

Die ISO 14607 Stand 2018 beschreibt in Anhang C.1 die Ermüdungsprüfung von Brustimplantaten unter Schubbeanspruchung. Zwischen zwei horizontal angeordneten Platten wird das Implantat platziert und eine statische Last von 50 N pro Implantat appliziert. Mit Hilfe eines Exzenter-Antriebs wird eine der Platten hin- und herbewegt, wodurch eine Schubbeanspruchung auf das Implantat wirkt. Der Test wird über 6,5 Millionen Zyklen bei einer Frequenz von 3,3 Hz gefahren. Im Anschluss wird eine optische Rissüberprüfung bei 10-facher Vergrößerung vorgenommen.

Wir bieten diesen Test als Prüfleistung an und können in unserem Prüfstand sechs Brustimplantate verschiedener Größen gleichzeitig testen. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.